Acıbadem Sitesi Kent Etabı A2 Kule Bina:25/A Kat:37 D:249 Üsküdar / İstanbul
trende

Brustvergrößerung Operation

17.06.2018
148
Brustvergrößerung Operation

Dieser chirurgische Eingriff wird in unserer neuen hochmodernen ambulanten Einrichtung, dem Evren Helvacı Surgery Center ( Operationszentrum) , in Vollnarkose durchgeführt und dauert etwa ein bis eineinhalb Stunden. Im Haltebereich vor der Operation werden die “Vorher” -Bilder des Patienten aufgenommen und anschließend die Brüste markiert. Nach Rücksprache mit dem Anästhesisten / Anästhesisten wird der Patient in den Operationssaal gebracht. Nach dem Einschlafen werden lokale Nervenblockaden in Verbindung mit einem Medikament verabreicht, das die Blutgefäße und Kapillaren zusammenzieht, um eine Blutung zu reduzieren. Als nächstes werden die Einschnitte gemacht und die “Taschen” erzeugt, im Allgemeinen unter dem Pectoralis-Muskel. Die Taschen werden mit einer antibiotischen Lösung gewaschen und dann werden die Implantate mit Hilfe des Kellar Trichters platziert. Der OP-Tischrücken ist erhöht, um den Patienten in eine sitzende Position zu bringen, um die Implantatposition und -symmetrie zu überprüfen. Geringfügige Anpassungen werden an der Implantat- “Tasche” vorgenommen, um die bestmöglichen Ergebnisse und Symmetrie zu erhalten.

Nach dem Absenken des Tischrückens wird ein langwirkendes Anästhetikum in die “Taschen” gegeben, was das postoperative Unwohlsein stark reduziert. Die Schnitte werden mit Nähten vorwiegend unterhalb der Hautoberfläche geschlossen, um Kreuzschraffurmarkierungen zu vermeiden und die Chancen für feinste Narben zu optimieren. Steri-Streifen werden ebenso wie in einem postoperativen BH eingesetzt.

Wiederherstellung der Brustvergrößerung

Nach der Operation berichten die Patienten im Allgemeinen von leichten bis mäßigen Beschwerden, die leicht mit Medikamenten kontrolliert werden können. Unterschiedliche Schwellungen, Blutergüsse und Festigkeiten klingen über mehrere Wochen bis Monate ab. Alle Nähte (Stiche) auf der Haut werden nach fünf bis sieben Tagen entfernt. Patienten können im Allgemeinen nach einigen Tagen bis zu einer Woche zur Arbeit zurückkehren. Leichte Übungen können nach vier bis sechs Wochen beginnen. Ein Stützbüstenhalter wird im Allgemeinen zwei bis drei Monate nach der Operation getragen und danach so viel wie möglich unterstützt, um die Kontur zu erhalten.

Erholung und Heilung variieren von Patient zu Patient und hängen vom Ausmaß der Operation ab. Im Laufe der Wochen und Monate werden die Brüste weicher und entspannen sich. Sie sehen natürlicher aus und fühlen sich natürlicher an, da die Schwellung nachlässt und die Auswirkungen der Schwerkraft und der Gewebeentspannung auf die neu implantierten Brüste wirken. Es muss daran erinnert werden, dass eine vollständige Heilung Zeit und Geduld erfordert und bis zu Monate dauert, bis das endgültige Ergebnis der Operation erreicht ist.

Brustvergrößerung Häufig gestellte Fragen

Ziyaretçi Yorumları - 1 YORUM
Ürün ve Hizmetlerimiz Hakkında Daha Fazla Bilgi Almak İçin Bizi Arayabilirsiniz:
HEMEN ARA