Acıbadem Sitesi Kent Etabı A2 Kule Bina:25/A Kat:37 D:249 Üsküdar / İstanbul
trende

nach Brustvergrößerung, Brustvergrößerung Türkei

15.06.2018
185
nach Brustvergrößerung, Brustvergrößerung Türkei

Was zu erwarten ist

Brustvergrößerung ist eine Art von Operation, so dass die Patienten sorgfältig überlegen müssen, bevor sie sich für das Verfahren entscheiden.

Die Implantate können unter oder über den Brustmuskel gehen.

Vor der Operation sollte der Chirurg dem Patienten helfen, die Größe des benötigten Implantats zu wählen. Dies kann geschehen, indem unterschiedlich große Implantate in einen BH gesteckt werden, um zu sehen, wie sie sich anfühlen.

Es wird normalerweise eine Vollnarkose verwendet, so dass der Patient während der Operation schläft. Manchmal wird Lokalanästhetikum verwendet, und der Patient ist wach.

Schnittoptionen

Der Chirurg und der Patient sollten Schnittoptionen besprechen.

Folgende Optionen sind möglich:

  • Inframmammäre Inzision in der Falte unter der Brust
  • Transaxillary Inzision, in der Achselhöhle
  • Periareolare Inzision, um die Brustwarze

Die Wahl der Inzision hängt von mehreren Faktoren ab, einschließlich der Frage, wie viel Vergrößerung betroffen ist, der Anatomie des Patienten, der Art des Implantats und der Präferenz des Chirurgen und Patienten.

Einsetzen und Einsetzen des Implantats

Das Brustimplantat wird in eine Tasche eingeführt.

Es gibt zwei Arten von Placements:

Eine submuskuläre Platzierung geht unter den Brustmuskel. Die Genesung kann länger dauern und nach der Operation können mehr Schmerzen auftreten.

Eine submammäre oder subglanduläre Platzierung verläuft hinter dem Brustgewebe über dem Brustmuskel.

Schließen der Einschnitte

Der Chirurg schließt die Schnitte mit geschichteten Nähten oder Stichen im Brustgewebe. Stiche, Hautkleber und Wundband schließen die Haut und halten sie geschlossen.

Zuerst werden die Schnittlinien sichtbar sein, aber diese werden mit der Zeit verblassen.

Beurteilung der Ergebnisse

Chirurgie wird etwas Schwellung hinterlassen, aber das sollte innerhalb von zwei Wochen auflösen. Die Schnittlinien werden ebenfalls verblassen. Danach kann die Patientin entscheiden, ob das Verfahren ihren Erwartungen entspricht.

Wiederherstellung

Wenn das Anästhetikum abklingt, erhält der Patient Schmerzmittel, um die Schmerzen zu lindern.

Nach einer Vollnarkose kann der Patient nicht fahren. Sie sollten dafür sorgen, dass ein Freund sie nach Hause bringt.

Resorbierbare oder lösbare Nähte verschwinden normalerweise innerhalb von 6 Wochen.

Wenn der Patient Nähte hat, die sich nicht auflösen, oder wenn Drainageröhren nahe der Brust platziert werden, ist ein Nachsorgetermin erforderlich, um sie zu entfernen.

Das medizinische Team sollte folgende Informationen bereitstellen:

  • Wie pflegt man die Brüste nach dem Eingriff
  • Wie man die vorgeschriebenen Medikamente verwendet
  • Wann sollte ich an einem Folgebesuch teilnehmen?
  • Wann man den Doktor anruft
  • Der Patient sollte unverzüglich medizinische Hilfe in Anspruch nehmen, wenn er
  • Anzeichen von Infektionen wie Fieber, Wärme und Rötungen im Brustbereich
  • Brustschmerzen, ungewöhnliche Herzschläge oder Kurzatmigkeit
  • Der Patient sollte 6 Wochen lang keine anstrengenden körperlichen Aktivitäten ausüben.

Der Arzt kann über einige postoperative Übungen beraten, wie z. B. Biegen und Bewegen der Arme, um Schmerzen und Beschwerden zu lindern, und auch, welche Art von BH zu tragen ist.

Risiken und Komplikationen Brustvergrößerung

Ziyaretçi Yorumları - 1 YORUM
Ürün ve Hizmetlerimiz Hakkında Daha Fazla Bilgi Almak İçin Bizi Arayabilirsiniz:
HEMEN ARA