Acıbadem Sitesi Kent Etabı A2 Kule Bina:25/A Kat:37 D:249 Üsküdar / İstanbul
trende

Position der Brustimplantate, Größe der Brustimplantate

17.06.2018
160
Position der Brustimplantate, Größe der Brustimplantate

Das Brustimplantat kann über dem Brustmuskel (Pectoralis-Muskel) oder unter dem Brustmuskel platziert werden. Gründe für die submuskuläre Platzierung sind eine geringere Rate der Kapselkontraktur (Festigkeit und Verhärtung der heilenden Gewebe um das Implantat herum) und ein natürlicher erscheinendes Ergebnis aufgrund einer größeren Weichteildeckung über dem Implantat. Einer der Nachteile der Platzierung des Implantats unter dem Muskel ist eine mögliche Bewegung und / oder Verzerrung der Brust und des Implantats mit aktiver Flexion oder Übung des Brustmuskels, der Arme und der Schultern. Wenn sich der Pectoralismuskel zusammenzieht, schiebt er das Implantat aktiv und unterschiedlich weit nach unten. Die meisten Chirurgen platzieren das Implantat unterhalb des Muskels und glauben den Vorteilen weit weg die Nachteile. Dr. Helvacı platziert das Implantat im Allgemeinen unter dem Brustmuskel.

Größe der Brustimplantate

Die Wahl des richtigen Implantats ist ebenfalls sehr wichtig, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Ein Implantat geeigneter Größe wird unter Berücksichtigung der Anforderung des Patienten hinsichtlich der Körbchengröße und der körperlichen Untersuchung, einschließlich der Breite der Brust, des Abstandes von der Brustwarze zur Unterbrustfalte und unter Berücksichtigung der Dicke der Haut und des Unterhautgewebes, bestimmt. Es wird auch die Position des Brustwarzen-Areolenkomplexes in Bezug auf die inframammäre Falte sowie jede Asymmetrie zwischen den beiden Brüsten besprochen. Es ist auch wichtig, den Rahmen des Knochenbrustkorbs zu untersuchen, da dieser sich häufig von einer Seite zur anderen unterscheidet und auch die Ergebnisse beeinflussen kann. Aus diesen Gründen werden die Brüste allgemein als Schwestern, nicht als Zwillinge bezeichnet, da sie häufiger anders als genau gleich sind. Jede Anstrengung wird unternommen, um die Brüste symmetrisch und so nah wie möglich an die gewünschte Größe zu machen, jedoch kann keine Garantie für die genaue Größe, Form oder Symmetrie von jedem Chirurgen gemacht werden. Zusammen mit der Auswertung und Diskussion aller oben genannten Punkte wird Dr. Helvacı dann dem Patienten eine Reihe von Implantatgrößen anbieten, die richtig angepasst werden können und der Wunsch des Patienten nach der Körbchengröße in Bezug auf ihre körperliche Untersuchung entsprechen. Idealerweise ist das ultimative Ziel ein natürlich erscheinendes Ergebnis.

Der Patient hat die endgültige Entscheidung und muss sich manchmal entscheiden, wie groß ein Implantat sein soll, wie natürlich es sein könnte. Die Verwendung eines zu großen Implantats für den Platz und die Abdeckung, die zur Verfügung stehen, kann einem natürlichen Aussehen vorbeugen, insbesondere bei einem dünnen Patienten und einer kleinen Brust oder wenn ein Patient einen zu kurzen Abstand zwischen der Brustwarze und der inframammären Falte hat. Wenn ein Implantat platziert wird, das größer als die Brust ist und das umgebende Gewebe ausreichend abdecken kann, kann es zu mehr Wellen kommen, die gefühlt und sichtbar gesehen werden können. Zum Beispiel kann eine Frau mit einem mittleren Rahmen und einer “B” – oder “C” -Tassenbrust ein größeres Implantat aufnehmen als eine zierliche Frau mit einer “A” -Tassenbrust. Brustimplantate werden leichter greifbar (leichter zu fühlen), wenn eine unzureichende Weichteildeckung (Haut, Brustgewebe, Muskel) im Verhältnis zur Größe des verwendeten Implantats vorhanden ist.

Einfach ausgedrückt: Je größer das Implantat ist, als es passt, desto weniger natürlich ist das Ergebnis. Andere Ursachen für ein tastbares Implantat können subglanduläre Platzierung (über den Muskel) und texturierte Implantate sein. Dr. Helvacı kann ein hochkarätiges Implantat für diejenigen empfehlen, die größer erscheinen möchten, mit mehr Projektion, aber müssen begrenzen, wie weit das Implantat lateral auf der Seite der Brust und / oder unterhalb der inframammären Falte verläuft. Manchmal werden zwei Implantate unterschiedlicher Größe verwendet, um die Asymmetrie zu verbessern. Dr. Helvacı tendiert eher zu einer Politik des Guten als zu einer Übertreibung. Im Allgemeinen sollte ein Patient wissen und zustimmen, welche Größe Implantat in der Chirurgie platziert werden soll, um Missverständnisse zu vermeiden. Ein Patient sollte keine Brustimplantate Operation haben, einfach über eine bestimmte Körbchengröße entscheiden und diese erwarten, da die Interpretation einer bestimmten Körbchengröße von Person zu Person und Patient zu Chirurg sehr unterschiedlich sein kann.

nicht vergessen, mit 3D Vectra können Sie Ergebnisse auf großen Bildschirm sehen. So können Sie wählen, welches für Sie am besten ist.

Standorte für die Inzision Platzierung

Ziyaretçi Yorumları - 1 YORUM
Ürün ve Hizmetlerimiz Hakkında Daha Fazla Bilgi Almak İçin Bizi Arayabilirsiniz:
HEMEN ARA